Wo sind wir gerade?

Hallo Freunde!

Unsere Berichte hinken doch sehr dem aktuellem Datum hinterher da wir nur selten die Chance haben ins Internet zu kommen. Wenn es dann doch mal kurz klappt, dann schreiben wir hier im obersten Artikel nur mal kurz wo wir überhaupt gerade sind.

Heute, den 24. Dezember, sind wir seit 4 Tagen in Buenos Aires wieder im Hostel Gardenhouse. Weihnachten bei 34 Grad und Sonne ist schon ein komisches Gefühl. Die Tage davor haben wir uns gemütlich an der Ostküste von Puerto Madryn bis rauf nach Buenos Aires geschlagen. Ein gemütlicher Ausklang der uns als letztes Highlight noch den Besuch bei Seelöwen und Pinguinen bescherte.

Gestern wurde unser Bus in den Container gepackt um wieder nach Hamburg verschifft zu werden. Unser Rückflug geht am Sonntag den 26′ten über Frankfurt nach Nürnberg. Also am Montag schlagen wir wieder in Deutschland auf.

Damit geht unsere Reise bald zu Ende, eine Zeit die wir niemals vergessen werden. Und wir werden sicherlich Südamerika wieder besuchen, es gibt noch soviel hier zu sehen und zu erleben! Wann? Na, das wissen wir heute noch nicht, aber kommt Zeit kommt auch Rat…

Wir wünschen Allen ein schönes Weihnachtsfest, an die Daheimgebliebenen und an alle Reisenden die wir hier in Südamerika getroffen haben!

Status: Wir freuen uns auf den Schweinsbraten und das Hefeweizen zuhause ;-)

Liebe Grüße, Renate und Arndt

Veröffentlicht unter Allgemein, Argentinien, Südamerika... | 17 Kommentare

Staudamm und Wasserkraftwerk Itaipu

Wasserkraftwerk Itaipu - Brasilien/ParaguayDer Itaipu-Staudamm staut den Rio Parana, der Paraguay von Brasilien trennt, und ist ein gemeinsames Projekt der beiden Staaten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Paraguay, Südamerika... | Hinterlasse einen Kommentar

Refugio Tati Yupi bei Wasserkraftwerk Itaipu (Paraguay)

Nationalpark Tati YupiÜbernachtet haben wir dann für 2 Nächte im Refugio Tati Yupi stromaufwärts von Ciudad del Este. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Paraguay, Südamerika... | Hinterlasse einen Kommentar

Dreiländereck Argentinien, Brasilien, Paraguay; Grenzübergang Ciudad del Este

Dreiländereck Brasilien - Argentinien - ParaguayUnd schon haben wir Brasilien wieder verlassen! Bei den Iguazu Wasserfällen sind wir nur 2 Nächte auf der Seite von Brasilien geblieben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien, Brasilien, Paraguay, Südamerika... | 4 Kommentare

Vogelpark Iguazu (Brasilien)

Nach dem zweitägigen Besuch der Wasserfälle, von der argentinischen Seite aus, haben wir über die Grenze nach Brasilien gewechselt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien, Brasilien, Südamerika... | Hinterlasse einen Kommentar

Wasserfälle Iguazu (Argentinien)

Die letzten 2 Tage waren wir auf der argentinischen Seite bei den Iguazu Wasserfällen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien, Südamerika... | 1 Kommentar

Jesuitensiedlungen (Misiones) in Argentinien

Auf dem Weg nach Iguazu liegen die alten Jesuitensiedlungen (um 1720) in der argentinischen Provinz Misiones. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien, Südamerika... | Hinterlasse einen Kommentar

Nordwärts nach Misiones

Von der Laguna Ibera ging es weiter nordwärts Richtung der Provinz “Misiones”. Wir verließen Carlos Pellegrini auf der Nordroute, wohl wissend das auch dies für ca. 100 km nur eine Piste sein wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien, Südamerika... | Hinterlasse einen Kommentar

Laguna Ibera

Reserva Natural del IberaUnser nächstes Ziel war die Laguna Ibera im Entre Rios. Auch hier unterschätzen wir die machbare Entfernung und so brauchten wir 2 Etappen bis dorthin. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien, Südamerika... | Hinterlasse einen Kommentar

Nationalpark El Palmar

Parque Nacional El PalmarNach der ersten einsamen und kalten Nacht sind wir ca. 170km weiter Richtung Norden zum Nationalpark El Palmar gefahren. Dieser Nationalpark widmet sich der Erhaltung der ursprünglichen Palmen in diesem Gebiet und liegt direkt am Rio Uruguay. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argentinien, Südamerika... | Hinterlasse einen Kommentar