Dreiländereck Argentinien, Brasilien, Paraguay; Grenzübergang Ciudad del Este

Dreiländereck Brasilien - Argentinien - ParaguayUnd schon haben wir Brasilien wieder verlassen! Bei den Iguazu Wasserfällen sind wir nur 2 Nächte auf der Seite von Brasilien geblieben. Weiter geht es nun nach Paraguay, nicht aber ohne zuvor auf der brasilianischen Seite das Dreiländereck Argentinien – Brasilien – Paraguay zu besuchen. Dabei steht man am Rio Parana und einem Nebenfluß und sieht an den gegenüberliegenden Ufern die markanten Grenzsteine der angrenzenden Länder in Ihren jeweiligen Landesfarben.

Panorama Dreiländereck

Dreiländereck Brasilien - Argentinien - ParaguayDreiländereck Brasilien - Argentinien - Paraguay

Grenzübergang Brasilien/Paraguay - Ciudad del EsteDanach dann ging es zur berühmt-berüchtigten Grenze zwischen Brasilien und Paraguay, der “Freundschaftsbrücke” die Foz de Iguacu mit der paraguayischen Stadt Ciudad del Este verbindet. Diese Verbindung kann man nur als “grüne Grenze” zwischen den Ländern bezeichnen. Es wimmelt nur so von Menschen, Motorrädern, LKWs und PKWs die in einem konstanten Strom in beiden Richtungen fließen. Die Grenzstationen mit Beamten auf beiden Brückenseiten sind zwar erkennbar aber eine Kontrolle findet faktisch nicht statt. Ruck-Zuck sind wir am durchwinkenden brasilianischen Grenzbeamten vorbei und können gerade noch im Getümmel anhalten um unser Autozollpapier beim Brasilien-Zoll abzugeben. Dann geht es über die Brücke und auf Paraguay-Seite ein ähnliches Bild: Teilnahmslos dreinblickende Grenzbeamte die nur durchwinken…

Tief beeindruckt fahren wir einfach nur zu und vergessen alle Formalitäten und schon sind wir in Paraguay. Das dies ein Fehler war werden wir aber erst in ein paar Tagen spüren…

Grenzübergang Brasilien/Paraguay - Ciudad del EsteCiudad del Este ist bekannt dafür das Paradies für zollfreie und sonstige Schmugglerware zu sein. Dies ist leicht zu glauben auf dem ersten Kilometer Innenstadt direkt an der Grenze. Überall kleine Geschäfte und Straßenhändler mit speziell Elektronikwerbung wohin man nur schaut. Da wir aber keine “Schnäppchen” machen wollen, es wird wohl häufig ungeprüfte B-Ware angeboten, fahren wir schnurstracks durch um dann, noch in der Stadt, Richtung Norden zum Itaipu-Staudamm auf paraguayischer Seite abzubiegen. Auf dieser Strasse ist dann nach ca. 800m auch eine Wechselstube (aber leider keine Bank oder etwa ein ATM) nicht zu verfehlen damit man in Paraguay erstmal wieder flüssig ist.

Route

Dieser Beitrag wurde unter Argentinien, Brasilien, Paraguay, Südamerika... veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Dreiländereck Argentinien, Brasilien, Paraguay; Grenzübergang Ciudad del Este

  1. Biggi sagt:

    Hallo Arndt,
    was passiert denn, wenn man sich in Paraguay nicht die erforderlichen Einreisepapiere ausstellen läßt?
    Mittlerweile seit ihr ja wieder ausgereist. Also kanns nicht so schlimm oder nur teuer gewesen sein.
    Biggi

  2. Hermann sagt:

    Tolle Homepage und super Fotos! Einen schönen Gruß aus Dinslaken, NRW und alles Gute von
    HN

  3. Ele Winkler sagt:

    Hallo,
    ich suche gerade nach Informationen über den Grenzübertritt von Brasilien nach Argentinien.
    Wir übernachten nämlich 3 mal in Foz de Iguazu und haben dann Flüge vom Argentinischen Flughafen Iguazu nach Calafate. Die Frage ist, wie viel Zeit wir ungefähr an der Grenze brauchen und ob eventuell mit irgendwelchen Problemen zu rechnen ist.
    Habt Ihr da Erfahrung?

  4. jens sagt:

    Bin auch schon oft da rueber.1mal ohne Ausreisestempel ein anderesmal Otten in eine “Taximopeddemo”
    Gruß Jens

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>